Ausgezeichnet: Die umweltfreundlichsten Handelsimmobilien Deutschlands
Preisverleihung beim B.A.U.M.-Wettbewerb „Umweltfreundliche Handelsimmobilien“

In München wurden am 04.10.2010 Deutschlands umweltfreundlichste Handelsimmobilien ausgezeichnet. Bei dem vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. organisierten Wettbewerb Umweltfreundliche Handelsimmobilien standen Handelsimmobilien im Fokus, die im Hinblick auf Nachhaltigkeits- und Umweltaspekte vorbildhaft sind. Die fachliche Begutachtung der Bewerbungen erfolgte durch das ÖkoZentrum NRW, die endgültige Auswahl der Preisträger nahm eine hochkarätig besetzte Jury vor.
 
Den ersten Platz belegte das REWE Green Building Berlin. Zweitplatzierte Immobilie ist das Einkaufszentrum Forum Duisburg. Mit dem dritten Platz wurde das Lager- und Bürogebäude der Fruchthof Konstanz GmbH ausgezeichnet. Alle Preisträger überzeugten durch ihr umfassend umweltfreundliches Gebäudekonzept.
 
>>> Zur Preisträgerübersicht
 
>>> Zur vollständigen Pressemitteilung der Preisverleihung
 
 
Mehr zu den Hauptpreisträgern erfahren Sie anhand der Präsentationen unten auf dieser Seite.
Kurzinfos zu allen Bewerbern mit Auszeichnungen/Anerkennungen erhalten Sie unter "Praxisbeispiele"
 

Zum Vortrag "Überblick zum B.A.U.M.-Wettbewerb Umweltfreundliche Handelsimmobilien":

Dieter Brübach, Mitglied des B.A.U.M.-Vorstands
 

Zu den Vorträgen der Preisträger:

REWE Green Building Berlin
Forum Duisburg
Lager- und Bürogebäude der Fruchthof Konstanz GmbH

>>> Zum vollständigen Programm der Preisverleihung